Dat Schantallsche – Vorstellung und 1. Beitrag

So, meine lieben Blogger… heute darf ich euch dat Schantallsche vorstellen, das schon einiges in der Vergangenheit erlebt hat. Sie ist also für den einen oder anderen keine Unbekannte mehr. Aber auch hier möchte sie gelegentlich zu Wort kommen und damit sie sich hier nicht als blinder Passagier fühlt, habe ich sie herzlichst eingeladen, mit uns auf große Fahrt zu gehen. Nehmt sie bitte liebevoll an, denn sie ist wirklich ein süßer, aber ausgekochter kleiner Fratz!


Meine lieben Freunde! 

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber anscheinend haben die Verkäuferinnen heutzutage kein Niveau mehr. Ich war im Bauhaus und wollte mir ein paar neue Nylons kaufen. Da fragt mich „Madam Tong-Tong“ nach meiner Größe. Ich sagte: „Sieht man doch… 34!“ Da fing die an zu lachen und fragte mich, auf „welchem“ Planeten ich die tragen wolle!? 

Irgendwie passte mir ihre deplatzierte Art nicht. Ich griff mir systematisch ihre Kaugummiautomatenperlenkette, zog sie etwas unsanft zu mir herunter und fragte höflich, aber bestimmt: „Schätzchen… hast du schon mal deine Zähne im Arsch Klavierspielen hören?“ Sie schaute mich verdutzt an und meinte schließlich: „Entschuldigung…. aber in 34 passen sie doch „zweimal“ rein!“ „Gut erkannt,“ zischte ich das Miststück an! „Gerade noch mal die Kurve gekriegt!“ 

Tz..tzzzzzz… nicht mit mir… nicht mit dat Schantall´sche!

11 Gedanken zu “Dat Schantallsche – Vorstellung und 1. Beitrag

  1. Na, dat iss ne Marke, dat Schantallsche, wie singen die Bläck Fööss in ihrem Lied über Köln? „Frech wie Dreck, doch et Hätz ess jot“!
    Also, willkommen an Bord, liebet Schantallsche, ich freu mich, dat de dobei bes!
    Liebe Grüße und gute Nacht gewunschen,
    Monika.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s